14. Februar 2019 Schiri

HSV-Echo 2018/2019 – Ausgabe 8

Liebe Fußballfreunde,

Willkommen beim HSV im Jahr 2019, Willkommen auf der Waldkampfbahn. Zum ersten Spiel des Jahres gegen den VfL Holsen begrüssen Euch der Vorstand und die Mannschaft ganz herzlich und freuen sich über Eure Unterstützung. In der Winterpause nahm der HSV erfolgreich an drei Hallenturnieren teil. Nachfolgend die Platzierungen bei den Turnieren:

1. Platz – Silvester-Cup, Ausrichter: SV Heide
2. Platz – Senne-Cup, Ausrichter: SJC Hövelriege
1. Platz – Dejavu-Cup, Ausrichter: SC Espeln

Nach einer kurzen, knackigen Vorbereitung nimmt die Saison 2018/2019 nun wieder Fahrt auf. In den Vorbereitungsspielen konnte der HSV durchaus respektable Ergebnisse erzielen. Nun gilt es dieses Potential in den Meisterschaftsspielen auf den Platz zu bringen. Der heutige Gegner VfL Holsen ist jedoch alles andere als Laufkundschaft, der HSV benötigt schon einen Sahnetag um die Punkte in Hövelhof zu behalten. Mit nur fünf Punkten Abstand zur Tabellenspitze liegt der VfL Holsen auf Platz fünf in der Tabelle. An das Hinspiel hat der HSV keine guten Erinnerungen, auch deshalb wird die Mannschaft alles daran setzen dieses Ergebnis zu korrigieren. Des Weiteren freuen wir uns, dass in der kommenden Saison nach der Zusage von Björn Schmidt und Stefan Höcke für die Erste auch Olli Brocke für die Zwote sowie Klaus Bönninghoff und Christian Geldmacher für unsere Frauenmannschaft dem Trainerteam des Hövelhofer SV angehören werden.
Liebe Fans freuen wir uns auf spannende, sportlich faire Spiele in 2019. Bitte unterstützt die Mannschaften bei ihren Spielen. Der Vorstand ist stets bemüht Euch den Aufenthalt auf der Waldkampfbahn so angenehm wie möglich zu gestalten. Lasst Euch von den Angeboten für das leibliche Wohl vom Team des HSV verwöhnen. Ich wünsche allen Mannschaften eine erfolgreiche Saison mit den erwünschten Platzierungen.

 

Mit Rot-Weißen Grüßen

Heinz Thieschneider
Ehrenvorsitzender

HSV-Echo 2018/2019 – Ausgabe 8