17. Oktober 2018 Schiri

HSV-Echo 2018/2019 – Ausgabe 5

Liebe Fußballfreunde,

ein durchaus erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Unsere Damenmannschaft konnte einen weiteren Sieg in Stirpe einfahren und belegt aktuell einen guten 7 Platz im gesicherten Mittelfeld der Landesliga. Auch unsere 2. Mannschaft konnte auswärts in Siddinghausen einen weiteren Sieg einfahren und hat sich nach mäßigem Saisonstart im oberen Tabellendrittel
festgesetzt. Diesen positiven Trend des letzten Wochenendes konnte unsere 3. Mannschaft leider nicht fortsetzen. Die Dreite ist sehr erfolgreich in die Saison gestartet und konnte diesen Trend leider nicht fortsetzen.
Anders sieht es aktuell bei unserer 1. Mannschaft aus. Nach der sehr unglücklichen Niederlage gegen Verl, wo unsere Mannschaft eine tolle Aufholjagd gestartet hat, die leider nicht belohnt wurde, konnte am letzten Wochenende gegen einen direkten Wettbewerber gegen den Abstieg ein wichtiger Dreier erzielt werden. Um nun den Sprung ins gesicherte Mittelfeld zu schaffen wäre ein weiterer Sieg an diesem Wochenende gegen Victoria Rietberg sehr, sehr wichtig.
Der HSV und auch die 1. Mannschaft würden sich daher sehr darüber freuen, wenn die Mannschaft bei diesem Unterfangen durch zahlreiche Besucher auf der heimischen Waldkampfbahn unterstützt wird.

 

Mit Rot-Weißen Grüßen

Heinz Thieschneider
Ehrenvorsitzender

HSV-Echo 2018/2019 – Ausgabe 5