Der Jugendbulli wird 2 Jahre alt

Ende August ist es zwei Jahre her, dass der Fußball-Jugendabteilung des Hövelhofer SV ein neuer Bulli übergeben werden konnte.
Nach monatelanger Arbeit, angestoßen durch den damaligen Jugendvorstand um den Jugendobmann Werner Meier, mit Uli Regenbrecht, Helmut Eisenstein und Jürgen Athens, konnte ein neues Fahrzeug angeschafft werden.

Senioren - Die Saison läuft an!!

Nun gehts endlich wieder los, die fußballfreie Zeit nach der tollen Weltmeisterschaft ist zu Ende. Eine Woche, bevor die Fußball-Bundesliga startet, beginnt die Meisterschaft mit HSV-Besetzung in der Kreis.- und Landesliga.
Hier der erste Sonntag:

Der Jugendbulli on Tour

Die Jugendabteilung stellt ihren Bulli für die Ferienfreizeit "Menschen mit Behinderungen" zur Verfügung. Mit dem Bulli sowie drei weitere Fahrzeuge war die Begleitergruppe bestens ausgerüstet und es konnte ein umfangreiches Programm angeboten werden.

E1 Mannschaftsfahrt nach Holland

Bericht E
Über Ostern 2014 absolvierte unsere E Jugend Mannschaft mit den Betreuern: Michaela Fittkau, Niklas Fittkau und Erol Bayram eine Mannschaftsfahrt nach Eindhoven in Holland. Alle 19 Spieler der E1 und E2 waren dabei. Begleitet wurde die Mannschaft von weiteren Eltern: Michaela und Arno Justus, Anja Westhoff, Ayse Bayram, Dirk Altenkort, Jörg Meister und Frank Schäfer.

Dein HSV als Sammelalbum



Elli

Gebt eure Stimme dem Hövelhofer SV

Plakat1 Plakat2
Elli Elli


Die A-Jugend startet in die Vorbereitung

Gutschein
Dienstag, am 22.07. um 18:30 am Grünen Weg, startet die A-Jugend in die Vorbereitung.
Interessierte Spieler, die sich der Mannschaft anschließen möchten, können gern vorbeischauen.

Training der F-Jugend in den Sommerferien, Jg. 06/07

Die zukünftige F-Jugend, hierzu gehört der Jahrgang 2006 und 2007, trifft sich in den Sommerferien drei mal zum Training, um die eingerosteten Knochen wieder ein wenig in Bewegung zu bringen.
31.07.2014
07.08.2014
14.08.2014

jeweils um 17:15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz

Unsere Ü40-Kreismeister

2015 geht es dann nach Kaiserau zur Endrunde der Ü40-Westfalenmeisterschaft nach Kaiserau!

Die Ü40 ist Kreismeister 2014

Die Jugendabteilung des Hövelhofer SV bedankt sich bei der AH Ü40 für den gewonnenen Preis bei der Feldkreismeisterschaft am 21. Juni in Tudorf und gratuliert nochmal ausdrücklich zum gewonnenen Kreismeistertitel 2014 des Kreises Paderborn und Büren!

Der Jugendvorstand
Gutschein

Rot Weißer Nachmittag für die Jugend des Hövelhofer SV

Am 05.07. findet wieder der Saisonabschluss für die Jugendabteilung statt.
Einladungen werden über die Trainer und Betreuer der Mannschaften verteilt.

Platzsperre

Rasenplatz der Waldkampfbahn gesperrt

Der Rasenplatz der Waldkampfbahn ist nach dem Hövelhofer Schützenfest, in der KW 26 und 27, aufgrund Wartungsarbeiten für jeglichen Spiel- und Trainingsbetrieb gesperrt!

Platzsperre

Gemeindepokal 2014 der Jugend

Der FC Hövelriege lädt ganz herzlich zum Gemeindepokal 2014 nach Hövelriege ein. Die Fußballwoche für die Hövelhofer Jugendmannschaften des FC Hövelriege, SJC Hövelriege, SC GW Espeln und des Hövelhofer SV startet am Dienstag, 24.06., mit dem Turnier der A-Jugendteams. Spielplan nach öffnen dieses "Links"
Die Gastgeber freuen sich natürlich über eine rege Teilnahme der Mannschaften, aber auch alle übrigen Fußball-Interessierte sind herzlich eingeladen.

HSV-U17 gelingt Kantersieg!

Nach der Niederlage in Büren und einem spielfreien Wochenende hatte die B-Jugend am vergangenen Samstag, 5. April, die Chance, in Dahl die Tabellenführung zurückzuerobern. Dies gelang der Mannschaft von Helmut Eisenstein eindrucksvoll. Mit 5:0 (2:0) wurde der FC Dahl/Dörenhagen besiegt. Hervorzuheben ist dabei, neben der guten Offensivleistung, die sichere Leistung in der Defensive, denn es gelang den Jungs, dem besten Angriff der Liga (zuvor 14 Tore in 3 Spielen) kaum Torchancen zu gewähren.

HSV-U19: 3 Traumtore aber kein Sieger im Nachbarschaftsderby beim FC Stukenbrock!

2:2 trennte sich gestern die A-Jugend des HSV vom FC Stukenbrock. Der HSV begann auf dem gut bespielbaren Rasenplatz im "Oelbachstadion" ungewohnt nervös mit vielen Abspiel- und Stellungsfehlern. Die schnellen Thawatchai Mohtua und Pascal Stiller im Sturm konnten nur äußerst selten in Szene gesetzt werden. Das verdiente 1:0 für die Gastgeber fiel dann auch folgerichtig nachdem sich die komplette HSV-Defensive nach einem langen Ball in den Strafraum im Tiefschlaf befand. Der Kopfball klatschte noch an die Latte, beim erfolgreichen Nachschuss blieb die Gegenwehr aus.

Das "Fernsehen" zu Gast bei der Zwoten des HSV

Eine Besonderheit durften nicht nur die Fans und Freunde sowie die Spieler der Zwoten des Hövelhofer SV am Samstag erleben. Zu Gast auf der heimischen Waldkampfbahn war STW Sports TV und hat einen sehr interessanten Bericht vom Spiel unserer Zwoten inklusive abschließendem Interview mit Trainer Stefan Stroop erstellt. Auch wenn das Spiel mit 1:3 gegen SV Sudhagen verloren ging, das Traumtor zum zwischenzeitlichen 1:1 von Thomas Ruhl ist wohl zu Recht als Tor des Monats zu bezeichnen und unter folgendem Link zu sehen:

Seiten

Hövelhofer SV RSS abonnieren